Eifeler Kartoffeksuppe

  500g Kartoffeln, mehlig kochend
  500g Möhren
  0.25l Fleischbrühe
  500g Mettwurst oder Eifeler Backschinken
   Majoran
   Knoblauch
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Kartoffeln schälen, waschen, kochen und stampfen. Möhren in Scheiben
schneiden und in Salzwasser garen. Abtropfen und zum Kartoffelpüree
geben.
Die Fleischbrühe hinzugeben, gut durchrühren und mit den Gewürzen
abschmecken. Mettwurst oder Schinken kleinschneiden und in der Suppe
erhitzen.

Anmerkung: In früheren (ärmeren) Zeiten war es auch üblich, statt
der Fleischbrühe Milch oder Buttermilch zu verwenden.

*Quelle: Die Eifel - Eine kulinarische Reise
-- Römer, Joachim -- J.P. Bachem Verlag 1998 --
ISBN 3-7616-1323-7 -- Abgetippt und ausprobiert von Hein
Rühle 6/98



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Zitronengrassuppe mit Räucherlachs und Wasa ...
20 Minuten Zwiebel schälen und fein hacken. Zitronengras grob schneiden (in 3 Stücke). Erdäpfel schälen und kleinwürfel ...
Käse - Hack - Suppe
Gehacktes mischen und leicht anbraten. Den Lauch und die Zwiebeln klein schneiden und dazugeben. Die Brühe angiessen und ...
Käsecremesuppe
Die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Fleischbrühe ablöschen. 15 Minuten bei mittlere ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe