Eigelbmakronen

  3 Eigelb
  250g Marzipanrohmasse
  75g Puderzucker
   Oblaten (etwa 3 cm 0)
   Kirschstücke, kandierte
   Mandeln, halbierte abgezogene



Zubereitung:
Eigelb mit Marzipanrohmasse und Puderzucker zu einer geschmeidigen
Masse verrühren.

Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, kleine
Plätzchen auf die Oblaten spritzen und mit Kirschen und Mandeln
garnieren. Auf ein Backblech legen und in den vorgeheizten
Backofen setzen. E: Mitte. T.- 150 °C / 20 bis 25 Minuten, 5
Minuten 0.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Brot-Salat
1. Butter, Knoblauch und 1/4 Tl Salz mischen. Brotscheiben von beiden Seiten dünn mit der Knoblauchbutter bestreichen un ...
Spinat-Feuillete
Den Spinat gründlich waschen und tropfnass in eine Pfanne geben. Zugedeckt so lange garen, bis er zusammengefallen ist. ...
Spinatfladen
Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Weiches Fett und Milch zugeben und alles mit den Knethaken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe