Ein Confit von roten Zwiebeln und Ingwer

  600g Rote Zwiebeln geschält,grob geschnitten
  100g Ingwer-Wurzel frisch,evtl. mehr, nach Geschm
   fein gehackt
  50g Puderzucker
  60g Butter
  3 klein. Rosmarinzweige
  4 Lorbeerblätter
  200ml Rotwein
   Salz
   Pfeffer
  1ts Aceto balsamico
  2tb Rotweinessig



Zubereitung:
Den Puderzucker in einer Pfanne schmelzen. Die Butter zugeben, mischen
und sanft karamellisieren lassen. Zwiebeln und Ingwer hineingeben und
darin wenden. Rosmarin und Lorbeer zugeben. Nach und nach den Rotwein
zufügen.

Salzen, pfeffern und mit den beiden Essigsorten abschmecken. Zudecken
und bei milder Hitze 15 Minuten leise schmoren lassen. Dann den Deckel
abnehmen und die Flüssigkeit etwas einkochen lassen.

Kann warm oder kalt als Beilage zu Wild oder Schweinefleisch serviert
werden.
:Notizen (*) : Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinken-Spargel-Suppe
Zwiebel in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten Spargel in Stücke schneiden, Champignons halbieren ...
Schinkensülze
Die Franzosen sagen dazu Jambon persille, und dann klingt es gleich viel aufregender. Eine solche Sülze ist leicht, erfr ...
Schinkensülze
Den Schinken in 2 cm große Würfel schneiden, Petersilie bis auf einige Blätter fein hacken, Zwiebeln grob würfeln, Knobl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe