Eine andere Art kl. Gurken einzumachen

   Kleine Gurken; ohne Flecken
   Salz
   Steintopf m. passender Holz- platte z. Abdecken
   Lorbeerblätter
   Nelke (Nägelein)
   Ganze Pfefferkörner
   Dill (Till)
  1 Ingwerwurzel, evtl. das Doppelte
   Guten Essig
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 12.05.97



Zubereitung:
Dieses Rezept stammt aus einem sehr alten Kochbuch, in dem teilweise
sehr alte Gewichte erwähnt werden. Sollte jemand diese Rezepte
nachkochen wol- len, kann ich ihm nur ungefähre Hilfen anbieten. Aus
einer früher geposte- ten Info konnte ich entnehmen, dass 1 Mass =
1,07-1,2l; 1 Lot = ca. 15-17g; 1 Schoppen = vermutlich 1/2l enthalten.
Ganz allgemein meine ich beim Lesen der Rezepte festgestellt zu haben,
dass es auf ein wenig mehr oder weniger meist nicht ankommt.

Um wenigtens einen Teil der "Originalität" der Rezepte zu erhalten,
behalte ich die Schreibweise des Textes bei. (R. Schnapka) Nimm
schöne kleine Kukumern, die keine Flecken haben, durchsteche sie mit
einer grossen Stecknadel, lege sie in frisches Wasser und lasse sie 24
Stunden darin liegen. Mache eine Salzsauce, die so stark ist, dass sie
ein Ey trägt, giesse sie über die Kukumern und lass diese 6 bis 8
Tage darin liegen. Hernach giesse die Sauce ab. Nimm einen steinernen
Topf, thü Lorbeerblätter, Nägelein (Nelken), ganzen Pfeffer, Till
(Dill), Basilikum und eine oder zwey Ingwerwurzeln darein, und lege die
Kukumern darauf. Nimm guten Essig, lass ihn kochen und giesse ihn über
die Kukumern. Lege einen hölzernen Deckel darüber und beschwere ihn
mit Steinen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Bohnen mit Zitronensauce
1. Bohnen waschen, Stengel entfernen und in reichlich Salzwasser ca. 5-7 Min. kochen. 2. Den Speck in kleine Würfel sch ...
Grüne Bohnen Paprikasch
Die gewaschenen und geputzten Bohnen werden in 2 cm lange Stücke geschnitten. Die feingeschnittene Zwiebel wird im Fett ...
Grüne Bohnen und frische Bohnenkerne (Info)
Bohnen - da gibt es im Sommer eine Menge der unterschiedlichsten Sorten auf dem Markt: Am gebräuchlichsten sind wohl die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe