Einfach: Aprikosenkuchen - Essen & Trinken

  700g (-800) Aprikosen
  2tb (-3) Zitronensaft
  40g Amaretti; ital. Mandelgebäck
  250g Gesiebtes Mehl
  1ts Backpulver
  100g Gesiebte Speisestärke
  250g Zimmerwarme Butter
  200g Zucker
   Salz
  4 Zimmerwarme Eier (Kl. M)
  1ts Fein abgeriebene Zitronenschale
  1ts Fein abgeriebene Orangenschale
  80g Aprikosenkonfitüre
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
1. Aprikosen kreuzweise einritzen. In kochendem Wasser kurz
überbrühen, abschrecken und abtropfen lassen. Aprikosen häuten,
halbieren und den Stein entfernen. Aprikosenhälften in einer
Arbeitsschale mit dem Zitronensaft marinieren. Amaretti mit einem
schweren Messer grob zerstossen.

2. Mehl mit Backpulver und Stärke mischen. Butter, Zucker und 1 Prise
Salz mit den Schneebesen in einer Küchenmaschine in ca. 10 Minuten
sehr schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und
glattrühren. Die Mehlmischung unterrühren. Den Teig mit der Zitronen-
und Orangenschale würzen.

3. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Backform (30x25 cm)
verteilen und glattstreichen. Amarettibrösel auf den Teig streuen. Die
Aprikosen mit der gewölbten Seite nach oben auf dem Teig verteilen.
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad auf der 2.
Einschubleiste von unten 40-45 Minuten backen (Gas 1-2, Umluft 30-35
Minuten bei 160 Grad). Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas
abkühlen lassen.

4. Aprikosenkonfitüre nur leicht erwärmen und durch ein Sieb
streichen.
Die Aprikosenhälften auf dem Kuchen mit der Konfitüre bestreichen.
Den Kuchen auskühlen lassen, in Stücke schneiden, mit wenig
Puderzucker bestäuben und servieren.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten (plus Zeit zum Abkühlen)
: Pro Stück (bei 15 Stücken) 5 g E, 17 g F, 41 g KH
: 334 kcal (1401 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchel-Zitronensuppe
Den Fenchel putzen, waschen und feine Streifen schneiden. Dazu die Knollen längs halbieren, mit der Schnittfläche auf ei ...
Fest-Schinkli im Teig
Schinkli längs 3 x einschneiden, dabei nicht ganz durchschneiden. Schnittflächen mit Senf bestreichen. Von der Ananas Kr ...
Feuerwasser
Zutaten einfach zusammenmischen. Quelle: Kinderkochbuch von Kölln erfasst: Sabine Becker, 2. November 1996 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe