Apfelkranzkuchen

  500g Äpfel, aromatische
  3tb Zitronensaft,
  50g Edelbitterschokolade,
  5 Eier,
  200g Butter,
  200g Zucker,
  1ts Zimt, feingemahlener
  1pk Vanillinzucker,
  200g Weizenmehl, (Type 405, oder 550)
  2ts Backpulver,
  1pn Salz,
  50g ungeschälte oder geschälte Mandeln,
   Butter oder Margarine zum Einfetten
 
Für den Guss:: 50g dunkle Kuvertüre,



Zubereitung:
1) Die Form sorgfältig einfetten. Den Ofen vorheizen. Äpfel schälen,
kleinschneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die gekühlte
Schokolade reiben.

2) Den Rührteig wie oben beschrieben zubereiten, dann die Äpfel
abwechselnd mit dem Eischnee in den Teig geben.

3) Die Masse in die Form füllen und backen.
Ofentemperatur 200°C
Einschubhöhe unten
Backzeit 50-70 Minuten

4) Die Kuvertüre schmelzen, und über den ausgekühlten Kuchen giessen.
:Notizen (**) : Gepostet von: EMIL MÜLLER
:Zusatz : Zubereitung
: : 75 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Huckelkuchen
Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen auf ein gefettetes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei sta ...
Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme
Rezept aus Ty Mawr in Brechfa, Wales - Quelle: "Die Küche Europas" - Manfred Pawlak Verlagsgesellschaft mbH, Herrsching ...
Huflattich-Zwiebeltarte mit gebratenen Garnelen und Kirsch.
Den Blätterteig etwas antauen lassen und 3mm dick ausrollen. Den Boden einer Tarteform (24 cm Durchmesser) mit Backpapie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe