Einfach: Johannisbeerkuchen mit Baiser

  1 Grundrezeptmenge Mürbeteig
  1kg Rote Johannisbeeren
  400ml Roter Johannisbeersaft
  1pk Vanille-Puddingpulver
  4tb Cassis; (schwarzer Johannisbeerlikör)
  100g Kokosraspel
  50g Gemahlene Mandeln
  3 Eiweiß (Kl. M)
   Salz
  1tb Speisestärke
  125g Zucker



Zubereitung:
1. Teig ausrollen, auf einem gefetteten, tiefen Blech im heissen Ofen
bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 6-8 Minuten backen (Gas 3,
Umluft 180 Grad). Beeren von den Stielen streifen. Saft aufkochen.
Puddingpulver und Likör verrühren, zum Saft geben, wieder kurz
aufkochen, die Beeren unterheben, auf dem Boden verteilen. Abkühlen
lassen.

2. Kokosraspel und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
Eiweiss, 1 Prise Salz und Stärke steif schlagen, Zucker dabei
einrieseln lassen. Kokosraspel und Mandeln unterheben. Masse in einen
Spritzbeutel mit grosser Lochtülle füllen, auf die Johannisbeeren
spritzen. Weitere 30 Min. backen. Abkühlen lassen.
Evtl. mit Johannisbeeren garniert servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roggen- Weizen Landbrot
Mehlsorten mischen, in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Sirup erhitzen. Gewürze im Mörser zerreiben, zu ...
Roggen- Weizenschrotbrot
Prg: Vollkorn Bräunung: Dunkel nach Belieben Die Körner beim Ertönen des ersten Signals hinzufügen. Erfasst: Andreas Sch ...
Roggenbrot
Am Vorabend aus 400 g Roggenmehl, Sauerteig u. 300 ml Wasser einen Vorteig bereiten. Am nächsten Morgen mit den restlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe