Einfach: Kalte Kartoffelsuppe mit Melone

  300g Mehligkochende Kartoffeln
  1St Porree (ca. 250 g)
  250g Gemüsezwiebeln
  3tb Olivenöl
  700ml Gemüsefond
  150ml Milch
  200ml Schlagsahne
   Salz, Muskatnuss
  200g Honigmelone z.B. Cantaloupe oder Charentais
   Glatte Petersilie; zum Garnieren



Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen, schälen und grob zerteilen. Porree putzen, nur
das Weisse und Hellgrüne in feine Streifen schneiden, waschen und
abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden.

2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig
dünsten. Kartoffeln und 2/3 vom Porree dazugeben und bei kleiner Hitze
2-3 Minuten dünsten. Mit Gemüsefond aufgiessen und 20 Minuten kochen.
Milch und Sahne dazugiessen und weitere 5 Minuten kochen.

3. Suppe mit dem Schneidstab oder in einem Mixer fein pürieren und
durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Mit Salz und Muskat würzen
und 3-4 Stunden kalt stellen.

4. Melone entkernen und schälen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel
schneiden.

Suppe mit Melonenwürfeln, Petersilienblättern und restlichen
Porreestreifen servieren.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kühlzeit)
: Pro Portion: 6 g E, 24 g F, 18 g KH => 317 kcal (1326 kJ)

SUPPEN-VARIATIONEN Mit einer anderen Einlage können Sie der relativ
neutralen Kartoffelsuppe eine neue Geschmacksrichtung geben. Sie
schmeckt auch wunderbar mit knusprig gebratenen Speckwürfeln, mit in
Butter gerösteten Brotwürfeln, mit in Streifen geschnittenem Bündner
Fleisch; oder mildem Katenschinken, oder mit fein gehackten, gemischten
Krautern. Die Einlage immer erst kurz vor dem Servieren in die Suppe
geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grießpudding / Machmunia / (Halva)
Butter in einem grossen Topf zerlassen. Wasser dazu geben und aufkochen lassen. Zucker und Zimt mischen, in das kochend ...
Griesspudding mit Beerenkompott
Den Vanillestengel der Länge nach aufschlitzen und mit dem herausgekratzten Mark zusammen mit der Milch und dem Salz in ...
Griesspudding mit Himbeersauce
(*) 1 Rezept reicht für etwa 6 Portionenförmchen. Die Sultaninen mit heissem Wasser bedeckt etwa fünfzehn Minuten einwe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe