Einfache Aioli

  1 Ei
  250ml neutrales Pflanzenöl
   Zitronensaft
   Salz
  2 Knoblauchzehen



Zubereitung:
Ei in einen hohen Behälter aufschlagen. Etwas Öl zufügen. mit dem
Mixstab durcharbeiten, dabei Öl zugiessen, bis die erwünschte
Konsistenz erreicht ist. Etwas Zitronensaft und Salz (nach Geschmack)
zugeben. Die Knoblauchzehen pellen, dazupressen, noch einmal durchmixen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roter Paprika-Ketchup
Die Paprikaschoten rösten und häuten (Seite 56, Schritte l + 2). Gut abspülen, Samen entfernen. Mit den Schalotten oder ...
Rotes Pesto
Die Knoblauchzehen abziehen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und erkalten lassen. C ...
Rotes Pesto
Pinienkerne in einer trockenen Pfanne bei milder Hitze unter Rühren goldbraun rösten. Knoblauchzehen pellen und grob wür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe