Einfache braune Zwiebelsuppe

  500g Zwiebeln
  30g Fett
  30g Mehl
   Wasser zum Auffüllen
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in Fett hellbraun braten.
Mehl dazugeben und mitrösten. (Die Zwiebel dürfen nicht zu dunkel
werden, sonst schmecken sie bitter!)
Unter ständigem Rühren Wasser zugiessen, bis Suppe sämig ist.
Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
30 min. langsam kochen lassen.
Goldbraun geröstete Weissbrotscheiben zur Suppe reichen.

Quelle:
Das Zwiebelkochbuch von Gini Rock ISBN 3-453-40166-2
gepostet von Alfons Grundl @2244/6300

** Gepostet von Alfons Grundl
Date: Tü, 25 Apr 1995

Erfasser: Alfons

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Suppe, Zwiebel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brasato d'asina, Schmorbraten vom Esel (Emilia)
Das Geheimnis einer Eselsbratens liegt im Fleisch: schön zart muss es sein. Zur Sicherheit kann man das Bratenstück ...
Brasilianische Empanadas
Zubereitung Speck und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden and anbraten. Hackfleisch zugeben und garen, so dass es nicht ...
Brasilianische Feschuada
Die Bohnen über Nacht einweichen, Wasser abschütten. Zusammen mit dem Dörrfleisch in einen Dampfdrucktopf geben, gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe