Eingekochte Mispeln

  1kg Mispeln
  500g Zucker
  5dl Wasser
  5dl Apfelsaft



Zubereitung:
Das Rezept ist für mehrere Personen. Es ist am einfachsten, Mispeln
gleich in grösseren Portionen einzukochen und so die Früchte für
mehrere Desserts vorrätig zu haben.

Die Mispeln mit einem Sparschäler schälen und evtl. den Bluetenansatz
herausschneiden. Die geschälten Früchte in Zitronenwasser legen,
damit sie nicht braun werden. Den Zucker mit Wasser, Apfelsaft und den
Mispeln in einem grossen Topf kurz aufkochen. Die Früchte
anschliessend mit der Flüssigkeit in Einmachgläser geben und 30
Minuten einkochen. Anschliessend am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept von Ernst Heiner Hüser, Gasthaus Buschkamp Bielefeld
http://www.wdr.de/studio/bielefeld/lokalzeit/serien/kräuterserie/mi
spel/rezept1.jhtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brunnenkresse-Pfannkuchen mit Sauerrahm
Brunnenkresse, Eier, Buchweizenmehl, Backpulver, Mehl, Butter, Milch und Salz im Mixer aufschlagen und pürieren. 30 Minu ...
Brunnenkressesüppchen mit gebackenem Ei
Brunnenkressesüppchen: 50 g Butter in einem Topf schmelzen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Den Knoblauch zugeben ...
Bruschetta mit verlorenem Ei und Parmaschinken
Tomaten würfeln, Oliven klein hacken. Schalotten in einer Pfanne mit Olivenöl dünsten. Tomatenwürfel und Oliven zugeben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe