Apfelkren

  500g Äpfel
  2tb Zitronensaft (frisch gepresst) (evtl. mehr
  1ts Zucker
  75g Frische Meerrettichwurzel
  0.5bn Schnittlauch
   Salz und weisser Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Die Äpfel vierteln, schälen, und entkernen. In grobe Stücke
schneiden. Dann mit dem Zitronensaft, Zucker, einer Prise Salz und 1 EL
Wasser in einen Topf geben, bei niedriger Hitze unter Rühren zum
Kochen bringen und verschlossen dünsten. bis die Äpfel zerfallen,
dabei öfter umrühren. Anschliessend die Äpfel vollständig
auskühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren den Meerrettich schälen und fein reiben.
Unter das Apfelkompott heben, erneut mit Salz und Pfeffer würzen.
Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und über den Apfelkren
streuen.

Alternative:

75 g Meerrettich schälen, fein reiben und mit 1 EL Zitronensaft in
einer Schüssel mischen. 2 Äpfel schälen, auf der Kastenreibe raffeln
und mit dem Meerrettich mischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und
sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Trüffeln mit Wein nach Grossmutter Art
Womöglich gleichgrosse Trüffeln (die aus Perigord sind die besten), werden in laüm Wasser sorgfältig mit einer Bürste ge ...
Trüffeln mit Wein nach Großmutter Art
Womöglich gleichgroße Trüffeln (die aus Perigord sind die besten), werden in laüm Wasser sorgfältig mit einer Bürste ger ...
Tsatsiki
Kategorien: Eier, Gemüse, Paprika, Thunfisch, Tomate Menge: 4 Servings 300 Gramm Rote Paprika, fleischig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe