Apfelkren

  1kg Säürliche Äpfel
  6tb Zitronensaft
  2tb Zucker
  200ml Cidre brut
  50g Frischer Meerrettich
   Salz
 
Z U B E R E I T U N G:  30 Minuten (plus Kühlzeit)
 
Q U E L L E:  schöner essen 2/2005
   Erfasst von K-H. Boller
   am Montag 24. Januar 2005



Zubereitung:
*6-8 Portionen Nicht ganz stilecht, dafür aber umso fruchtiger: Der
Kren wird mit trockenem Cidre zubereitet Äpfel schälen, entkernen
und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Sofort mit 4 EL Zitronensaft
mischen. Zucker und Cidre aufkochen, Äpfel zugeben und zugedeckt 10-15
Min. bei milder Hitze weich dünsten.
Äpfel pürieren und abkühlen lassen Meerrettich schälen und auf der
Haushaltsreibe fein reiben. Sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen und
unter das kalte Apfelpüree mischen.
Mit Salz und 1 EL Zitronensaft würzen.

Pro Portion (bei 8): 90 kcal 1 g E, 0 g F, 20 g KH



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurkengemüse in Senf-Kapern-Sauce
1. Gurken schälen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen. Gurken in Scheiben schneide ...
Gurken-Joghurt-Sauce
Quark und Joghurt in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren. Gurke, Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugebe ...
Gurken-Kaltschale
Die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Als Einlage 1/3 des Gurkenfleisch in kleine Wü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe