Apfelkren

  1kg Säürliche Äpfel
  6tb Zitronensaft
  2tb Zucker
  200ml Cidre brut
  50g Frischer Meerrettich
   Salz
 
Z U B E R E I T U N G:  30 Minuten (plus Kühlzeit)
 
Q U E L L E:  schöner essen 2/2005
   Erfasst von K-H. Boller
   am Montag 24. Januar 2005



Zubereitung:
*6-8 Portionen Nicht ganz stilecht, dafür aber umso fruchtiger: Der
Kren wird mit trockenem Cidre zubereitet Äpfel schälen, entkernen
und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Sofort mit 4 EL Zitronensaft
mischen. Zucker und Cidre aufkochen, Äpfel zugeben und zugedeckt 10-15
Min. bei milder Hitze weich dünsten.
Äpfel pürieren und abkühlen lassen Meerrettich schälen und auf der
Haushaltsreibe fein reiben. Sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen und
unter das kalte Apfelpüree mischen.
Mit Salz und 1 EL Zitronensaft würzen.

Pro Portion (bei 8): 90 kcal 1 g E, 0 g F, 20 g KH



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Befstroganow s gribami (Böuf Stroganoff mit Steinpilzen)
Das gewaschene, gut getrocknete Fleisch zunächst in kleine dünne Scheiben, dann in Stäbchen schneiden. Die Stei ...
Beifuss
Inhaltsstoffe: Bitterstoffe und ätherisches Öl sind die wichtigsten Wirkstoffe des Beifusses. Sie regen die Saftprodukti ...
Beifuß
... in der Küche, Das Kraut riecht angenehm würzig nach einer Mischung aus Minze und Wacholderbeeren, schmeckt etwas bit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe