Eingelegte Filetscheiben mit Gemüsestreifen

  200g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebeln,
   Petersilienwurzel)
  320g Rinderfilet
   Jodsalz
  250ml Rotwein
  1 Lorbeerblatt
  4 Wacholderbeeren
  2 Nelken
   Einige Pfefferkörner
  1 Rosmarinzweig
  0.5ts Kräuter der Provence
  20ml (-40) Doppelkorn
  400g Gemüse (Karotten, Sellerie, Zucchini, rote Zwiebel)
  0.5ts Butter
  200ml Gemüsebrühe
   Pfeffer aus der Mühle
  1ts Olivenöl
  0.5 Knoblauchzehe
   Etwas Braunen Soßenbinder
   Zucker
  1ts Kalte Butter



Zubereitung:
Wurzelgemüse putzen, waschen, schälen und in kleine Würfel
schneiden.
Rinderfilet kalt abwaschen und in vier gleichmässige Scheiben
schneiden. Für die Marinade 250 ml Wasser, 1 Tl Jodsalz, den Rotwein,
die Gewürze, den Doppelkorn und das Gemüse in eine Schüssel geben
und verrühren. Filetscheiben darin einlegen und etwa zwei Stunden im
Kühlschrank marinieren lassen. Karotten, Sellerie, Zucchini und rote
Zwiebeln vorbereiten und in dünne Stäbchen schneiden. Butter in einer
Pfanne schmelzen und Gemüse darin angehen lassen. mit wenig
Gemüsebrühe aufgiessen und bissfest garen. mit Jodsalz und Pfeffer
würzen. Olivenöl in einer Edelstahlpfanne erhitzen. Filetscheiben aus
der Marinade nehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen und darin von
beiden Seiten braten. Etwa 250 ml von der Marinade angiessen. Das Ganze
erhitzen und etwas einreduzieren lassen. Knoblauch abziehen und durch
eine Knoblauchpresse dazu drücken. mit Sossenbinder abbinden und mit
Jodsalz, Zucker, Pfeffer aus der Mühle und einem Schuss Apfelessig und
Doppelkorn abschmecken. Kalte Butter in Flocken teilen und zum Schluss
unter die Sosse rühren.

Anrichten:

Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, je zwei Scheiben vom
Rinderfilet darauf geben und mit der Sosse übergiessen. mit Rosmarin
oder Kerbel garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Beeren-Bowle
Beeren kurz mit kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Zucker darüber streuen und 30 ...
Bananenbowle
Bananen in sehr dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Limejuice, Arrak, Weinbrand und Traubensaft zugedeckt zwei bi ...
Bananen-Bowle
Die Bananen in dünne Scheiben schneiden und mit allen anderen Zutaten (ausser dem Sekt) zwei Stunden bedeckt ziehen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe