Eingelegte Flaschentomaten

 
Für vier Portionen: 1kg feste Flaschentomaten
  2ts Salz
  12 Knoblauchzehen
  10 schwarze Oliven
  2ts grober Pfeffer
  1bn frischer Koriander (ersatzweise Petersilie)
  1bn Bohnenkraut
  1bn Majoran
  4 Lorbeerblätter
  0.375l Essig
  80g Zucker



Zubereitung:
Tomaten am Stielende tief einschlitzen. Etwas auseinanderdrücken und
Salz hineinstreuen. Mit der Öffnung nach oben in eine Schüssel stellen.
Über Nacht stehenlassen. Umgekehrt auf ein Sieb stellen und abtropfen
lassen. Die Hälfte des Knoblauchs zerdrücken und mit feingehackten Oliven,
Pfeffer, gehacktem Koriander und Bohnenkraut mischen. In die Tomaten
füllen. Tomaten mit dem restlichen Knoblauch, Majoran und Lorbeer in ein
heiss ausgespültes Twist-Off-Glas schichten. Essig mit dreiachtel Liter
Wasser und Zucker aufkochen, abkühlen lassen und über die Tomaten giessen.
Das Glas verschliessen. Mindestens zwei Tage durchziehen lassen.

Die Tomaten halten sich im Kühlschrank bis zu vier Wochen. Schmeckt zu
kaltem Fleisch und zu Pasteten.

* Pro Portion ca. 220 Kalorien / 921 kJ
* - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Unbekannt

Datum: 03.05.1993

Stichworte: ZER, Flaschentomaten, Eingelegtes, Herzhaft



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Röstkartoffeln in Chili-Honig-Marinade
-- Vital Extra -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Kartoffeln in Salzwasser knapp gar kochen. Pel ...
Rotbarbe mit Basilikumdressing
Die Rotbarbenfilets leicht salzen und pfeffern, das Olivenöl in einer Pfanne (am besten eine beschichtete nehmen!) m ...
Rotbarbe mit Orangen-Pinien-Sauce
Rotbarben waschen und trocken tupfen. Mit dem Saft von ½ Limette und etwas Salz würzen. Estragon in den Bauchraum legen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe