Eingelegte Knoblauchzehen

  10 Knoblauchknollen
  0.5 L Weißwein (herb)
  1dl Essigessenz
  75g Zucker
  2 Chilli-Schoten 2 Tl. Rosmarin2 Tl. Thymian
  8 Gewürznelken
  1ts Pfefferkörner (weiß)
  4 Lorbeerblätter
  2ts Salz
  4tb Öl



Zubereitung:
Ohne das Öl alles zusammen ca. 3 Minuten zum Kochen bringen,
(mit den Knoblauchzehen).
Danach im geschlossenen Topf über Nacht stehen lassen.
am nächsten Tag alles noch einmal ca.4 - 5 Minuten aufkochen,
(aber ohne den Knoblauchzehen).
Anschließend den Sud mit den Zehen in ein Glas füllen, und mit Öl
abdecken. Die Knollen können sofort verzehrt werden, kein brennen auf
der Zunge, gesund für den Kreislauf. Die fertigen Knollen als auch der
Sud sind ideal zum verfeinern von Salaten und Soßen

:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Tabitha Lüdtke



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fleischklösschen in süss-saurer Sosse
Tatar mit Zwiebeln, Reiswein, Sojasosse und Salz und Eigelb mischen, kleine Klösschen formen, diese in Speisestärke ...
Fleischklösschen in Tomatencreme
Für Schwangere und Stillende: Kräftiges Mittagessen Mageres Rindfleisch enthält reichlich Eisen und Eiweiss. We ...
Fleischklösschensuppe mit Kartoffeln
Die Kartoffeln werden gerieben. Das Gehackte wird untergemischt, der Knoblauch, Pfeffer, Eier und soviel Mehl dazugeben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe