Eingelegte Zucchini

 
Für 4 - 6 Portionen: 1kg Zucchini
  4 Knoblauchzehen
  1bn glatte Petersilie
  1l Weißweinessig
  1tb Thymian
  1ts schwarze Pfefferkörner
  175g Zucker
  1tb Salz



Zubereitung:
1. Zucchini waschen, putzen und einmal längs, einmal quer halbieren,
dann längs in Stücke schneiden.
2. Gepellten Knoblauch in Scheiben schneiden. Gewaschene Petersilie
grob hacken. Beides mit den Zucchini in Gläser schichten.
3. Essig mit Thymian, Pfeffer, Zucker und Salz 5 Minuten kochen,
heiß in die Gläser gießen, Gläser schließen.
4. Sud nach 24 Stunden abgießen, erneut aufkochen, zurück in die
Gläser gießen. Gläser gut verschließen.
Wichtig: Die eingelegten Zucchini halten sich im Kühlschrank etwa
6 Monate. Sie eignen sich besonders gut für einen italienischen
Vorspeisenteller mit Salami, Käse und Schinken.
Pro Portion (bei 6 Portionen) ca.
8g E, 0 g F, 64g KH = 336 kcal (1407kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Eingelegte Zucchini
Hauptspeise: Eier alla pizzaiola
Nachspeise: Obstsalat mit Himbeersauce

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 25 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili Con Carne (Pfefferfleisch)
In heissem Öl das in Würfel geschnittene Fleisch andämpfen. Die kleingeschnittenen Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ...
Chili con carne (vegetarisch)
Knoblauchzehen schälen, mit Salz zu einer Paste zerreiben, die Zwiebel scha Paprikaschote putzen, halbieren, entfernen, ...
Chili con carne (vegetarisch)
Knoblauchzehen schälen, mit Salz zu einer Paste zerreiben, die Zwiebel schälen und feinhacken. Die Paprikaschote putzen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe