Eingelegter Hering

  500g Salzheringe
  400ml Wasser
  2tb Zucker
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  0.5tb Essigessenz (24 %)
  1 Rote Zwiebel (Ringe)
  1 Möhren (Scheiben) (evtl. mehr)



Zubereitung:
Salzheringe 12 - 24 Stunden wässern. Nach Möglichkeit das Wasser
öfters wechseln. Will man die Haut nicht abziehen reibt man die Fische
beim Waschen mit der Hand kräftig ab, bis die Schuppen sich lösen.
dann filetieren (ausführliche Beschreibung siehe Felchen Rezept) Alle
Zutaten (ausser Hering) in einem Topf mischen, aufkochen und dann
abkühlen lassen. Sud in ein Gefäss abgiessen. Abwechselnd Zutaten und
Heringsstücke in einem Glas oder Tongefäss schichten. Zum Schluss den
Sud dazugeben. Die Heringe sollten vollständig bedeckt sein.
Mindestens 24 Stunden ziehen lassen.

Tipp: Am besten schmecken fette Salzheringe aus Norwegen

Tipp für Eilige: Gleich Heringsfilets kaufen

Tipp: Leicht veränderter Geschmack, wenn man ein Lorbeerblatt,
Pimentkörner, Senfkörner oder etwas Meerrettich dazugibt.
Eingelegter Hering gehört zum "Julbord", zum traditionellen
Weihnachtstisch!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seebarsch im Salzbett
Der Seebarsch wird ausgenommen und gewaschen, mit Pfeffer gewürzt und mit den Lorbeerblättern sowie dem Thymian garniert ...
Seebarsch in Weissweinsud
Die Fische gut waschen. Weisswein, Wasser, Essig erhitzen, Zwiebel halbieren, Loorbeerblätter mit den Nelken auf die Zw ...
Seebarsch oder Loup de mer im Ofen (Toscana)
In einer Kasserolle, in der beide Fische Platz haben, erhitzt man das Öl, dünstet darin die zerdrückte Knoblauchzehe und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe