Eingelegter Knoblauch

  500g Knoblauch
  2sm grüne Pfefferschoten, scharf
  0.2l Weißwein
  0.2l Wasser
  0.2l Weißweinessig
  1tb Salz
  3tb Zucker
  2 Lorbeerblätter
  1 Thymianzweig
  12 Pfefferkörner, weiß
  0.1l Olivenöl



Zubereitung:
Knoblauch schälen, in Zehen zerteilen, harte Häute abziehen. mit den
ganzen Pfefferschoten in irdenes Gefäss oder ein Glas geben. Wein,
Wasser, Essig aufkochen lassen, Gewürze dazugeben, Heiss über den
Knoblauch giessen. am nächsten Tag gesamten Topfinhalt knapp 10
Minuten köcheln lassen, wieder heiss in den irdenen Topf geben,
abkühlen lassen. Öl als Konservierungsschicht daraufgiessen, mit
Frischhaltefolie verschliessen, kühl stellen.
Kann nach 4 Wochen gegessen werden. Sud als Art Würzessig verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Manuela Zardo/Hellmuth Zwecker: Osterie Romane (Buchtip)
: Manuela Zardo/Hellmuth Zwecker: Osterie Romane : Hugendübel-Verlag, 48,00 Dm Die "Osteria", die römische Kneipe, ...
Maracuja Info + einige Rezeptvorschläge
Maracujas dind die Früchte einer Rankpflanze, deren Blueten das Kreuz und die Dornenkrone Christi erkennen lassen. Die F ...
Maräne Arendsee
Maränen sind eine Felchenart, verwandt mit den bayerischen Renken. Maränen gibt es u.a. im Arendsee in Sachsen-Anhal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe