Eingelegter Knoblauch "Heinrich"

  1kg Knoblauch
  333ml Kräuteressig
  333ml Öl
  333ml Rum
  3tb Salz
  3tb Zucker
  3tb Kräuter der Provence
  3tb Curry-Pulver
  5 Rote Chilischoten (klein)



Zubereitung:
Knoblauch schälen und beiseite legen. Alle Zutate ohne Knoblauch in
einen Topf geben und die Brühe aufkochen lassen. Die Knoblauchzehen in
den Sud geben und 2-5 Minuten köcheln lassen, je nach Grösse der
Knoblauchzehen. In dicht verschliessbare Gläser füllen und die Brühe
gleichmässig verteilen. Mindestens 8 Tage kühl gestellt ziehen
lassen.

.TIP: Bei Gebrauch darauf achten, dass der Inhalt umgerührt wird, da
sonst die schützende Ölschicht vorzeitig verbraucht wird. Auch für
die geschmackliche Mischung ist das Umrühren oder besser noch
Schütteln vor Gebrauch wichtig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhren mit Kokosnuss
Dies ist eine Variante des klassischen Kerala Stir-Fries "Thoren". Zwiebeln geben ihm etwas Körper, meine Tante warnt, d ...
Möhren und Navets in Vanille Geschmort
1. Hühnerbrühe mit der Vanille in einem Töpfchen aufkochen und beiseite stellen. 2. 1 Essl. Butter in einer Pfanne schm ...
Möhren-Flan
Die Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In Gemüsebouillon garen, abgiessen und pürieren. Dann mit Creme fr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe