Eingelegter Schafskäse #1

  200g Schafskäse
  2 Salbeiblätter (bis 3)
   Olivenöl
   Knoblauch (gehackt)
   Pfeffer
   Zwiebel



Zubereitung:
Auf dem Schafskäse Salbeiblätter andrücken. Eine Mischung aus (Oliven-)Öl,
gehacktem(!) Knoblauch, Pfeffer und evtl. ein paar Zwiebelwürfelchen
vorsichtig drübergiessen, so dass der Schafskäse bedeckt ist. Das ganze
einige Tage gut verschlossen an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Anmerkung:

Der hierzulande verkaufte Schafskäse besteht zumeist zu einem erheblichen
Teil auch aus Kuhmilch - weil die nämlich billiger ist, als Schafsmilch.
Also wird Kuh- und Schafsmilch gemischt und verkäst - und anschliessend als
Schafskäse verkauft! Grobkörniger Schafskäse sollte einen immer skeptisch
stimmen. "Richtiger" Schafskäse ist frisch eine recht homogene Masse (die
sich in Öl NICHT auflöst!) und wird beim Trocknen feinkrümelig ...

Allgemeine Tips:

Schafskäse lässt sich gut einlegen in Olivenöl mit viel Knoblauch und
Kreuzkümmel.

... Oder einige Salbeiblätter, Thymian, ... Eigentlich so alles, was der
Kräutergarten hergibt. Am besten ist's nach eigenem Geschmack ausprobieren.

Quelle: de.rec.mampf, borris@boba.rhein-main.de (Borris Balzer), 23.03.93

** Gepostet von Burkard Schoof

Erfasser: Burkard

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Beilagen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirschkeule mit Hagebuttensauce
Den Backofen eines Mikrowellen-Kombigerätes auf 200 Grad aufheizen. Die Hirschkeule häuten und mit einer Mischung aus G ...
Hirschkeule mit Rotweinschalotten
Zimt und Rotwein über Nacht quellen lassen. Karotten, Zwiebel und Sellerie in 1/2 cm-Würfel schneiden. Hirschkeule mit S ...
Hirschkeule mit Rotweinschalotten
Zimt und Rotwein über Nacht quellen lassen. Karotten, Zwiebel und Sellerie in 1/2 cm-Würfel schneiden. Hirschkeule mit S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe