Eingemachtes Perlhuhn

  1 Perlhuhn
  1 Zwiebel
  1bn Suppengemüse
  1 Lorbeerblatt
  6 Pfefferkörner
  3 Blatt Gelatine
  6 Schalotten, fein gehackt
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  5tb Blattpetersilie, fein gehackt
  0.125l Lemberger
  1 Zweig Thymian
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl, Butter
   Frischhaltefolie



Zubereitung:
Perlhuhn entbeinen, Knochen kleinhacken und mit ca. 1 l Wasser und
etwas Salz zum Kochen bringen. Schaum immer wieder abschöpfen, aber
nicht umrühren.

In der Zwischenzeit die Zwiebel grob würfeln, Suppengemüse putzen und
grob schneiden. Zwiebel, Gemüse, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zu
den Knochen geben und die Brühe bei sehr schwacher Hitze ca. 1 Stunde
köcheln lassen, dann durch ein Sieb und anschliessend durch ein
dünnes feuchtes Baumwolltuch passieren.
In einen Topf geben, auf 1/8 l einkochen lassen und abschmecken.

Perlhuhnfleisch in 2 cm grosse Stücke schneiden, pfeffern und salzen.
In einer heissen Pfanne mit Olivenöl anbraten und dreiviertel
durchgaren, auf ein Sieb geben und warm stellen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Schalotten in reichlich Butter
anschwitzen, Knoblauch und Petersilie zugeben. Mit dem Lemberger
ablöschen, reduzierten Fond angiessen, vom Herd ziehen und die
eingeweichte Gelatine darin auflösen. Mit Thymian und Salz
abschmecken.

Fleischstücke zugeben und abkühlen lassen. Eine Terrinenform o.
ä. mit einer Frischhaltefolie auslegen, alles einfüllen, mit der
Folie verschliessen, mit einem Brettchen und einem Gewicht beschweren.
Einen Tag im Kühlschrank fest werden lassen.

Zum Servieren aus der Form stürzen, die Folie vorsichtig abziehen und
in Scheiben schneiden.

Servieren: Dazu Weissbrot reichen.

http://www.swr.de/kochkunst/rezepte/2005/04/20/rezept2.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenragout
Ragoutteile würzen und im erhitzten Öl rundum gut anbraten. Resltiches Öl abgiessen. Gehackte Zwiebel und Knoblauch beig ...
Kaninchen-Ragout
1. 15 g Butter und Mehl gründlich verkneten, zu einer Kugel formen. Die Mehlbutter ins Gefriergerät legen. Suppengrün pu ...
Kaninchen-Ragout im Speck-Mantel
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann jedes Ragoutstück mit je einer Speckscheibe quer und einer Speckscheibe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe