Eingemachtes Tomatenpüree

  5kg Tomaten, halbiert und entkernt
  6tb Gehackte frische Thymianblätter
  2 Lorbeerblätter, zerkleinert
  2 Knoblauchzehen, gehackt
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  150ml Olivenöl



Zubereitung:
Die Tomaten in einen grossen Kochtopf geben. Bei ziemlich hoher
Temperatur 15 bis 20 Minuten garen, dabei die Tomaten mit einem
Holzlöffel zerdrücken. Durch ein Sieb streichen.

Die pürierten Tomaten wieder in den Kochtopf geben, Thymian,
Lorbeerblätter und Knoblauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer
würzen. Etwa 30 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis die
Mischung zu einem dicken Püree eingekocht ist. In einen breiten
Glasbehälter giessen. 3 Tage ohne Deckel in der Sonne stehenlassen,
damit das Püree noch weiter austrocknet. Das Püree färbt sich
granatrot und wird sehr fest.

Dann in Gläser füllen, abkühlen lassen und ein wenig Olivenöl auf
die Oberfläche giessen. Die Gläser verschliessen und an einem
trockenen Platz aufbewahren.

Jedesmal, wenn etwas von diesem Eingemachten verbraucht wird, das
restliche Tomatenpüree mit einer Schicht Olivenöl bedecken. So hält
es sich bis zu 3 Monaten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pilzsuppe Mit Kürbiskernen
Zwiebel in Würfel schneiden und mit den kleingeschnittenen Pilzen in Butter anbraten, bis sie Farbe bekommen. Mit Weiss ...
Pilzsuppe mit Speckknödeln
Zuerst werden die Schalotten abgezogen und in Würfel geschnitten. Dann putzt man die Pilze und schneidet sie in kleine S ...
Pilztapenade
Bei diesem Rezept werden die Oliven der traditionellen Tapenade einfach durch Champignons ersetzt ! Ich nehme hier e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe