Einkochen: Weisskraut mit Schweinefleisch

  



Zubereitung:
Festes junges Weisskraut putzen, vierteln, Strunk entfernen und hobeln.
Schweinefleisch wird in Stücke geschnitten (wie zu Ragout) und mit
wenig Salz und Pfeffer bestreut. Man rechnet auf 4 Pfund gehobeltes
Kraut 1 Pfund Fleisch. Weisskraut und Fleisch mit einer Zwiebel in Fett
andünsten und mit Wasser auffüllen (auf 1 kg Kraut rechnet man
3/8-1/2 Liter Flüssigkeit).

Ca. 1 1/2 Stunden garkochen, anschliessend in die vorbereiteten Gläser
füllen und 60 Minuten bei 100 °C einkochen.

Vor dem Einkochen unbedingt vorkochen danach Haltbarmachen im
Einkochglas: 60 Minuten bei 100 °C



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Känguru in Senf-Sauce'
Zuerst die Sauce zubereiten. Dazu die Schalotten anschwitzen, den Senf zugeben, mit Rahm aufgiessen und kurz köcheln las ...
Känguru mit Chili-Pflaumen-Sauce
Für die Sauce Knoblauch, Ingwer und Chili in der Butter andünsten. Den Zucker drüberstreuen und leicht karamellisieren l ...
Känguruh Gulasch'
Fleisch in Würfel mit 3 cm Kantenlänge schneiden. Rotwein und Weinbrand verrühren und die Fleischwürfel darin, mit Folie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe