Einmachsauce (Sauce Blanquette)

 
Erfasst Am 01.11.00 Von:  Ulli Fetzer dtv- Küchenlexikon



Zubereitung:
Zwiebelscheiben mit etwas Zitronenschale und einigen zerdrückten
Pfefferkörnern in Butter anschwitzen, Mehl darüberstäuben, leicht
schwitzen lassen, mit Kalbsfond auffüllen, langsam durchkochen, die
Sauce mit Eigelb und Sahne binden, passieren, mit Zitronensaft würzen.

Zu kleinen Kalbfleisch- oder Geflügelstücken. Als Beilage kleine
Champignons oder Perlzwiebeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Italienische Tunfischsosse
Tomaten in einen Topf geben. Vom übriggebliebenen Tomatensaft (aus den Dosen) etwa die Hälfte mit in den Topf geben. ...
Italienischer Linsendipp
Die Linsen in 600 ml Wasser zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten weich kochen. Überschüssiges Wasser ...
Italienischer Nudelteller
Da für dieses Rezept drei Nudelsorten getrennt gekocht und drei Saucen bereitet werden, lohnt sich die Arbeit eigentlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe