Apfelkuchen mit Baumnusskerne (ohne Butter)

  3 Eier
  250g Zucker
  0.5pk Vanillezucker
  2dl Rapsöl
  100g Baumnusskerne; gehackt
  300g Apfelstückli
  1tb Träsch
  300g Mehl
  1 geh. TL Backpulver
 
REF:  UZ,Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Springform 26 cm Durchmesser Eier, Zucker und Vanillezucker
verrühren, bis die Masse cremig ist.
Danach das Öl, die Baumnusskeme, die Apfelstückli und den Träsch
beigeben. Sorgfältig mit einer Kelle unter das Eier-Zuckergernisch
heben. Mehl und Backpulver beigeben, mischen und in die gut
ausgefettete und bemehlte Springform geben.

Backen: Im vorgeheizten Backofen, auf der untersten Rille bei 180 bis
200 Grad 45 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weichsellikör
Die Kirschen zerquetsche man - ohne jedoch die Steine zu zerklopfen - gebe Kirschen, Steine und die oben unter "Ansatz" ...
Weichsel-Salat.
1/2 kg entkernte Weichseln vermischt man mit 30 dkg Zucker und 1/8 Liter gutem Weisswein, stellt es auf die Herdplatte, ...
Weihnachtliche Früchtetarte
Dafür braucht man eine Form (24 cm Durchmesser), die so stabil ist, dass man sie auf die Herdplatte stellen kann, sie so ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe