Eintopf "Dijon"

  250g gemischtes Hackfleisch
  250g Tartar
  1 Ei
   Salz
   schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
   Knoblauchpulver besser ist
  4 Knoblauchzehen gepresst
  0.5ts gerebelten Thymian
  1tb gegarten Reis
  1tb gemahlene Mandeln
  4tb Olivenöl
  4lg Zwiebeln
  0.25l Fleischbrühe
  5 Cornichons
  1 Tas. Sultaninen
  2tb Kräuter der Provence TK, gehackte
  2 rote Paprikaschoten
  0.5l Rotwein
  100g Champignons frische
   Piment gemahlen
  0.125l Sahne
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Das Hackfleisch mit dem Tartar und dem Ei gut vermischen. Mit Salz,
Pfeffer, Knoblauchpulver bzw. mit den gepressten Knoblauchzehen und dem
Thymian würzen.

Dann den Reis und die gemahlenen Mandeln untermischen.

Das Hackfleisch zu Bällchen formen, diese in zwei El. Öl rundherum
anbraten. Warm stellen.

Die Zwiebeln abziehen und würfeln. In einem grossen Topf im restlichen Öl
anbraten, mit der Brühe auffüllen.

Die in Scheiben geschnittenen Cornichons, die Sultaninen und die Kräuter
der Provence zugeben. Alles ca. vier Minuten dünsten.

Inzwischen den Paprika waschen, vierteln, vom Stielansatz, Kerngehäuse
und Trennwänden befreien, streifig schneiden.

Zusammen mit den Hackbällchen in den Topf geben.

Den Rotwein nach und nach einrühren, alles ca. 15 Minuten köcheln
lassen.

Die Champignons waschen oder mit dem trockenen Tuch abreiben, in Scheiben
schneiden und zufügen. Kurz mitkochen, den Eintopf mit Piment und Pfeffer
kräftig würzen.

Mit der Sahne verfeinern. Kurz vor dem Servieren die abgezogenen
Knoblauchzehe dazupressen und unterrühren. Mit Petersilie garniert
servieren.

Dazu gehören knusprige Baguette und der gleiche Rotwein, der auch zum
Kochen verwendet wurde.

* Quelle: Posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Sun, 5 Mar 95 18:

Erfasser: K.-H.

Datum: 24.04.1995

Stichworte: Eintopf, Hackfleisch, Exotisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe
Den geschälten Ingwer und das Zitronengras im Mörser zu einer groben Paste zerstampfen. Mit dem Kapi vermengen und die a ...
Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe
Den geschälten Ingwer und das Zitronengras im Mörser zu einer groben Paste zerstampfen. Mit dem Kapi vermengen und die a ...
Pochierter Lachs mit Sahne-Reis
Reis in 1 l Salzwasser bei Mittelhitze mit Deckel knapp 20 Minuten kochen. Auf einem Sie abtropfen lassen. Lachsscheiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe