Eisbeeren-Tee

  400g Beeren, gemischt z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren
  3tb Rohrzucker; evtl. mehr
  0.5 Zitrone; Saft und Schale
  4ts Tee, schwarz; z.B. Assam
  0.375l Wasser, siedend heiß
   Mineralwasser zum Auffüllen
  4 Zitronenscheiben



Zubereitung:
Beeren kurz unter fliessend kaltem Wasser abbrausen. Stielansatz bei
Erdbeeren erst nach dem Waschen entfernen. Die gut abgetropften Beeren
kleinschneiden, mit Rohrzucker und Zitronensaft und -schale im Mixer
pürieren. In Eiskugelbeutel füllen und in den Gefrierschrank stellen.

Schwarzen Tee in einen Teefilter geben, auf eine vorgewärmte Teekanne
setzen und mit dem heissen Wasser übergiessen. Ca. 5 Minuten ziehen
lassen.

Je zwei Eiskugeln in hohe Gläser verteilen. Den Tee darübergiessen
(ca. halbvoll), mit Mineralwasser auffüllen. Je eine Zitronenscheibe
an den Glasrand stecken und mit farbigem Strohhalm sofort servieren.

Quelle: Werbeprospekt
erfasst: Sabine Becker, 5. September 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigen auf Pfirsich-Prosecco-Smoothy'
Die Feigen vierteln, mit etwas Prosecco beträufeln, kalt stellen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne rösten ...
Feigen gegart'
Die Feigen halbieren und dicht in eine feuerfeste Form setzen. Jede Feigenhälfte mit einer Butterflocke belegen. Dann ...
Feigen in Honigsauce (Higos villamiel)
Die Feigen über Nacht in Rotwein und Sherry quellen lassen. am nächsten Tag in einen Topf geben und aufkochen. Den Orang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe