Eisbein mit Sauerkohl und Erbsbrei

  500g Eisbein pro Person
  2 Zwiebeln
  6 Gewürzkörner
  1sm Lorbeerblatt
  750g Sauerkohl
  40g Schmalz
  400g gelbe Erbsen
   Suppengrün
   Salz
  50g Speck



Zubereitung:
Eisbein in etwa 1 Stunde halbgar kochen, gleichzeitig den Sauerkohl
dünsten und das Eisbein darin fertig garen.

Fett im Topf zerlassen, gewürfelte Zwiebeln darin goldgelb rösten,
Sauerkohl dazugeben, kurze Zeit im Fett schmoren, dann mit etwas
Wasser auffüllen und bei schwacher Hitze garen. Nach Belieben
können Sie den Sauerkohl mit einer geriebenen rohen Kartoffel
andicken. Die gewaschenen, über Nacht eingeweichten Erbsen mit dem
Einweichwasser kochen, nach ca. 2 Stunden Kochzeit das
Kleingeschnittene Suppengrün zufügen. Die Erbsen nach einer weiteren
halben Stunde passieren, abschmecken, mit Speckstippe übergiessen:
Kleingewürfelter Speck mit der gleichen Menge Zwiebelwürfel geröstet.

* Quelle: Oma`s Koch & Back Bibliothek (Weltbild Verlag)
** Gepostet von Dieter Schmidt
Date: 20 May 1995

Erfasser: Dieter

Datum: 22.08.1995

Stichworte: Schwein, Eisbein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zusamengefällene Sabayon
:> Kürzlich habe ich zum ersten Mal versucht, selber eine :> Sabayon zuzubereiten. Ich habe alles genau nach Rezept :> g ...
Zusammengefallene Sabayon
Wichtig für das Gelingen beziehungsweise eine gute Bindung der Sabayon ist nämlich vor allem eines: dass das Wasserbad g ...
Zusatzstoffe in Lebensmitteln - Weniger Ist Gesünder
Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Aromen - die meisten Lebensmittel enthalten Zusätze. Zwar sind sie nicht lebensgefährl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe