Eisbein mit Sauerkraut und Erbspüree

  250g Erbsen, geschälte, gelbe
  4 Portionen Eisbein (ca. 1 kg)
  3 Zwiebeln
  1bn Suppengrün
  2 Lorbeerblätter
  8 Pfefferkörner
  750g Sauerkraut
  20g Schmalz
  5 Wacholderbeeren
  1pn Zucker
  1 Kartoffel
  75g Speck, durchw.



Zubereitung:
Erbsen am Vortage mit Wasser bedeckt einweichen.

Eisbeine mit 1 l Wasser aufkochen und abschäumen. Eine abgezogene
Zwiebel, geputztes nicht zerschnittenes Suppengrün und Gewürze
zufügen. 2 - 2 1/2 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5
weichkochen. 1 Std. vor Ende der Garzeit die Erbsen mit dem
Einweichwasser aufsetzen, zum Kochen bringen und auf 1/2 oder
Automatik- Kochstelle 2-3 ausquellen lassen. Dabei nach Bedarf ab und
zu etwas Eisbeinbrühe zugiessen, Der Erbsbrei darf nicht zu flüssig
werden, aber auch nicht zu fest.

Für das Sauerkraut eine Zwiebel würfeln, im Schmalz auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 5 - 6 andünsten, das Sauerkraut
auseinandergezupft mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zugeben, etwas
Eisbeinbrühe angiessen, 20 Min. kochen lassen. Das Sauerkraut zum
Schluss mit einer roh geriebenen Kartoffel binden, noch 5 Min.
durchkochen lassen. Den Erbsbrei mit dem Passierstab durch ein Sieb
drücken, abschmecken. Speck und eine Zwiebel würfeln, in einer Pfanne
auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 ausbraten, über das angerichtete
Erbspüree giessen. Auch das Sauerkraut vor dem Servieren nochmals
abschmecken.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 08 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 90 Minuten
:Pro Person ca. : 1201 kcal
:Pro Person ca. : 5033 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schwarze Oliven aus Nyons - Les olives de Nyons
Für diese Art der Olivenkonservierung benötigt man kleinere Oliven, welche nach meinem Geschmack die besten sind. Ihre ...
Schwarze Oliven in Rotwein
Die Knoblauchzehen pellen und längs halbieren. Mit den Oliven und Lorbeerblättern in ein verschliessbares Gefäss (1 l ...
Schwarze Oliven mit Provenzalischen Kräutern
Beide Ölsorten, Essig, Kräuter und gehackten Knoblauch verrühren. Mit den Oliven vermischen und mindestens 2 Tage dur ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe