Eismeergarnelen mit Tomatengelee

  1kg sehr reife Tomaten
  14 Blatt Gelatine
   Salz
  3tb Estragonessig
  100g Lauch
  100g Staudensellerie
  400g Eismeergarnelen



Zubereitung:
Die Tomaten waschen, klein schneiden und im Mixer pürieren. In einem
mit einem Tuch ausgelegten Sieb über Nacht im Kühlschrank abtropfen
lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den abgetropften Tomatensaft
mit Salz und Essig würzen, aufkochen und die ausgedrückte Gelatine
darin auflösen. Den Topf beiseite ziehen.

Die Möhren schälen, Lauch und Sellerie waschen, putzen und alles fein
würfeln. In Salzwasser blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und
abtropfen lassen.

Gemüsewürfel und Garnelen auf vier Suppenteller verteilen. Mit dem
schon leicht gelierenden Tomatengelee begiessen. Mindestens 2 Stunden
im Kühlschank fest werden lassen.

http://www.swr-online.de/swr4rp/rezepte/rezepte010917.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsnudeln
Als erstes den Lachs in dA¼nne Streifen schneiden und zusammen mit den gewA¼rfelten Austernpilze in Butter anbraten. Ans ...
Lachs-Pie mit Champagner
1. Teig vorbereiten: Mehl, Salz und weiche Butter (in kleinen Stückchen) in eine Schüssel geben. Rasch verkneten, dabei ...
Lachspraline mit asiatischem Sprossengemüse auf Zitronen...
Das Zanderfilet würfeln und in der Küchenmaschine mit etwas Eis sehr fein hacken. Die drei Eigelb zufügen und anschliess ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe