Eissalat mit Krabben

  1sm Eissalat
  1 Radicchio
  250g Frische Erbsen
  1 Zwiebel
  150g Krabben
  150g Joghurt
  2tb Creme fraiche
  1 Zitrone Saft
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver
  1 Bd. Dill



Zubereitung:
Eissalat und Radicchio putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Erbsen
waschen, in kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Min. kochen lassen.
Zwiebel schälen, feinwürfeln, mit Joghurt, Creme fraiche,
Zitronensaft und Gewürzen verrühren. Dill waschen, feinhacken,
dazugeben, abschmecken.

Salat, Erbsen und gewaschene Krabben in eine Salatschüssel geben,
Sauce darübergeben und leicht unterheben.

* Quelle: SÜDWEST-TEXT - 16.06.94
** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62)
vom 16.06.1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Salat, Frisch, Krabben, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kopfsalat mit Fischstreifen an
Den Salat rüsten, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf vier Teller verteilen. Die Fischfilets in breite Str ...
Kopfsalat mit Früchten
Kopfsalat putzen, waschen, zerpflücken und gut abtropfen lassen. Mandarin-Orangen auf einem Sieb abtropfen lassen. Den S ...
Kopfsalat mit gefüllter Avokado
1. Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Knoblauch schälen, halbieren, in eine Schüssel pressen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe