Eissplittertorte

  200g Baiser
  150g Blockschokolade
  600ml Sahne



Zubereitung:
Baiser und Schokolade grob zerkleinern, nicht mahlen, und die Sahne
schlagen. Wenn alle drei Zutaten fertig vorbereitet sind, ganz, ganz
schnell in einer genügend grossen Schüssel mischen(das ist wichtig
da ansonsten der Baiser aufweicht), alles in eine Springform, 28 cm
Durchmesser, füllen und in der Kühltruhe einfrieren. Am nächsten Tag
hat man dann eine wohlschmeckende Eistorte.

** Gepostet von Cornelia Keutgen
Date: Fri, 05 May 1995

Erfasser: Cornelia

Datum: 19.06.1995

Stichworte: Torte, Eis, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birnen Bozena
Birnen waschen, schälen, halbieren. Kerngehäuse ausschneiden. Kirschmarmelade in die Birnenhälften füllen. Mit Cognac be ...
Birnen im Schlafrock - Pikant
TK-Blätterteig auftauen lassen. Je 2 Teigplatten aufeinander legen und zu 2 Quadraten a 18x18 cm ausrollen. Birnen schä ...
Birnen im Teig
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und die Hälfte davon auf einem geretteten Backblech ausrollen. Spec ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe