Eiszapfen in Kerbelsauce

  2bn Eiszapfen; das sind kleine Rettiche
  0.5 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe; gehackt
  1ts Scharfer Senf
  0.5bn Kerbel
  1 Prise/n Schwarzer, grober Pfeffer
  125ml Gemüsebrühe
  125ml Sahne



Zubereitung:
Das Grün der Eiszapfen abtrennen und klein hacken. Zwiebeln und
Knoblauch fein würfeln und in Butter anschwitzen. Mit Gemüsebrühe
ablöschen und die der Länge nach halbierten Rettiche bei
geschlossenem Deckel zehn Minuten dünsten.

Senf und Pfeffer einrühren. Reduzieren, Sahne und gehackten Kerbel
dazu geben, mit Salz abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel in der Backröhre gebacken
Man bereitet eine Bechamelsosse. Die weisse Mehlschwitze rührt man solange auf der Flamme bis sie weiss wird, zieht sie ...
Spargel in der Folie gegart mit Tomaten-Bärlauch-Vinaig..
Fischfrikadellen: Fischfilets in längliche Streifen schneiden und durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen (man k ...
Spargel in Kerbelsulz
Spargel waschen, gut schälen und die unteren Enden 2 cm lang abschneiden. Die Spargelschalen und die ?enden in reichlic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe