Elegante Garnele in Speckrobe

 
ZUBEREITUNGSZEIT:  ca. 20 Minuten + Wartezeit
  20 Gegarte Garnelen ohne Kopf und Schale ca. 350 g frisch oder TK
  2 Knoblauchzehen
  2 Zitronen (davon 1 unbehandelte)
  2tb Öl (evtl. mehr)
  10 Scheib. Bacon (Frühstücksspeck)
   Grober Pfeffer



Zubereitung:
Wenn Diven über die Mattscheibe flanieren, möchte man keine
Kartoffelchips servieren TK-Garnelen auftauen lassen. Knoblauch
schälen und fein hacken. Die unbehandelte Zitrone heiss waschen,
trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Übrige Zitrone
auspressen. Saft mit Knoblauch und 1 EL Öl verrühren.

Garnelen waschen, evtl. am Rücken längs einschneiden und den
schwarzen Darm entfernen. Garnelen in die Marinade geben und ca. 30
Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und trockentupfen. Bacon halbieren
und um die Garnelen wickeln.

1-2 EL Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter
mehrmaligem Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Pfeffer bestreuen. Dazu
schmeckt Baguette.

Portion ca. 180 kcal, E 19 g, F 11 g, KH 1 g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

DimSum
alle Zutaten (außer der WanTanblätter) miteinander vermischen von der Mischung kleine Portionen abnehmen und in die Wan ...
Dinkel-Windbeutel mit Basilikum-Frischkäse
Wasser mit Salz und Butter zum Kochen bringen. Das Dinkelmehl einrühren und so lange kräftig rühren, bis sich ein Kloss ...
Dip zu Chicor=E9e
Mayonnaise, Ketchup und Zitronensaft gut verr=FChren. Mit Salz, Pfeffer und Weinbrand w=FCrzen. Gleichmässig in die Gl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe