Apfelkuchen mit Mandelblättern

   Zutaten:
   Für den Teig:
  250g Margarine
  250g Zucker
  4 Eier
  1 Msp. Salz
  2pk Vanillezucker
  100g Kokosflocken
  250g Mehl
  2pk Vanille-Puddingpulver
  2 geh. TL Zimt
  1 geh. TL Backpulver



Zubereitung:
12 Säuerliche Äpfel (z.B. Boskop) Saft einer Zitrone 50
g Mandelblätter 3 tb Aprikosenkonfitüre 1 tb Apricot Brandy
Puderzucker Zubereitung: Die weiche Margarine cremig rühren.
Zucker und Eier nach und nach zugeben, rühren bis der Zucker gelöst
ist. Salz, Vanillezucker und Kokosflocken dazugeben. Dann Mehl,
Puddingpulver, Zimt und Backpulver gut mischen und unter den Teig
rühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben
und glattstreichen. Die Äpfel schälen, halbieren, die Kerngehäuse
entfernen. Die runde Apfelseite mehrmals einkerben und mit Zitronensaft
bestreichen. Die Äpfel negeneinander in den Teig setzen.
Mandelblätter darüberstreuen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca.
35 Minuten bei E-Herd: 200 Grad, Gas Stufe 3 backen. Die
Aprikosenkonfitüre mit Apricot Brandy verrühren, erhitzen und auf den
Kuchen streichen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Ergibt 20 Stücke.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maronen-Nougat-Törtchen
Maronen mit Rum fein pürieren. Walnüsse fein mahlen. Butter, 40 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührer ...
Maronenrolle
Eine flache, rechteckige Kuchenform mit Pergamentpapier auslegen, dass ein 2,5 cm breiter Rand übersteht, mit Fett a ...
Marronitorte aus dem Tessin
Eigelb, Zucker (1), Vanillezucker und weiche Butter luftig rühren. Kastanienpüree und Kirschwasser untermischen. Eiweis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe