Elsässer Schinkenkuchen

 
Teig: 250g Mehl
  2ts Salz
  1 Ei
  5tb Wasser
  125g Butter
 
Belag: 400g gek. Schinken
  250g Emmentaler (gerieben)
 
Guss: 250g saure Sahne
  4 Eier
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig herstellen.

Teig zuerst mit Schinken, dann mit Käse belegen, verquirlten Überguss
darübergeben. 2. Schiene von unten bei 250 Grad ca. 30 Min. backen.

** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf)
Date: Sat, 01 Jan 1994 10:09:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 24.02.1994

Stichworte: Hauptspeise, Kuchen, Herzhaft, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Biskuithalbmond mit Orangen-Mandel-Sahne von Franz Eyerer
Eier trennen, Eiweiß mit 2/3 des Zuckers zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit restlichem Zucker ebenfalls aufschlagen, ...
Biskuitigel
Stachelig, wie es sich für diesen Kuchen gehört, ist der schlokoladeueberzogene Biskuitigel. Das ist etwas für eine ...
Biskuitkuchen
Eier schaumig schlagen, Wasser zugeben, luftig aufschlagen. Zucker und Vanillinzucker langsam einrieseln lassen und dabe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe