Apfelkuchen mit Olivenöl

  80ml Olivenöl
  100g Zucker
  5 Eier
  0.5ts Zimtpulver
  0.5ts Nelkenpulver
  1 Zitrone (Saft)
  3tb Cognac
  150g Mehl
  2ts Backpulver
  1kg Äpfel (Würfelchen)
  2 Birnen (gerieben)



Zubereitung:
Olivenöl und Zucker schaumig rühren. Eigelb, Zimt- und Nelkenpulver
und Zitronensaft darunter mischen. Backpulver in Cognac auflösen und
zusammen mit dem Mehl in den Teig mischen. Das steif geschlagene
Eiweiss sorgfältig darunter heben. Die halbe Menge in eine
ausgefettete Kuchenform füllen.
Die Früchte darauf geben und mit dem restlichen Teig zudecken. In dem
auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 45 bis 60 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkrautwähe
Für den Teig Quark, Milch, Öl und Ei verrühren. Ruchmehl, Backpulver und Salz beimischen. Beides zu einem Teig zusammenf ...
Sauerkrautwähe mit Saucisson und Schinken
(*) 2 kleinere Kuchen (Wähenbleche von von 12-14 cm Durchmesser) a je 4 Stück. Das Sauerkraut in eine Sieb geben und un ...
Sauerkrautwähe mit Saucisson und Schinken
(*) 2 kleinere Kuchen (Wähenbleche von von 12-14 cm Durchmesser) a je 4 Stück. Das Sauerkraut in eine Sieb geben und un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe