Empanadas Con Dos Distintos Rellenos

   (für ca. 24 Teigtaschen)
 
TEIG: 500g Mehl
  0.5 Becher Ausgelassenes Rinderfett (ersatzweise Schweineschmalz)
  1 geh. TL Salz
  100ml Wasser; ca.
  1 Eigelb
 
GEMÜSEFÜLLUNG (HUMITA): 300g Maiskörner, gekocht
   Olivenöl zum Andünsten
  2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  1 Roter Peperone, geschält und fein gehackt
  2 Tomaten, geschält und in kleine Stücke geschnitte
   Salz
  1 Lorbeerblatt
  1 Msp. Cayennepfeffer
   Wenig Milch
  6 Basilikumblätter, fein gehackt
 
FLEISCHFÜLLUNG: 4 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  300g Rindshuft, mit dem Messer in kleinste Würfelchen geschnitten
   Olivenöl zum Anbraten
  1 Hartgekochtes Ei, gehackt
   Salz
  1tb Origano
  1 Msp. Cayennepfeffer
  0.5 geh. TL Paprika, edelsüss
 
EMPANADAS: 1 Eiweiss
  1 Eigelb



Zubereitung:
Teig: Rinderfett (oder Schweineschmalz) in 1/2 cm grosse
Würfel schneiden. Mehl und Rinderfett mit den Händen verreiben, so
dass eine krümelige Mischung entsteht. Das Eigelb untermischen. Salz
im Wasser auflösen und dazugeben.
Masse zu einem Teig verarbeiten. In Klarsichtfolie einwickeln und im
Kühlschrank ca. 4 Std. gut durchkühlen lassen.

Gemüsefüllung (Humita): Die Maiskörner im Cutter pürieren.
Frühlingszwiebeln, Knoblauch-zehen und Peperoni in Olivenöl
andünsten, Tomaten, Mais und Lorbeerblatt dazu geben. Mit Salz und
Cayennepfeffer würzen und zugedeckt ca. 45 Min.
köcheln lassen, bis die Masse von cremiger Konsistenz ist.
Falls nötig, etwas Milch beifügen. Vom Feuer nehmen, das Lorbeerblatt
entfernen und die Basilikumblätter untermischen. Abkühlen lassen.

Fleischfüllung: Frühlingszwiebeln im Olivenöl andünsten,
Fleisch dazugeben und anbraten, dann herausnehmen und mit Salz,
Origano, Cayennepfeffer und Paprika abschmecken.
Abkühlen lassen. Das hartgekochte Ei unter die abgekühlte Masse
mischen.

Empanadas: Teig 1 bis 2 mm dick auswallen. Mit einem
Ausstecher (zur Not tut's auch eine Tasse oder eine leere
Konservendose) Kreise von ca. 12 cm Durchmesser ausstechen.
In die Mitte eines jeden Teigkreises Fleisch- oder Gemüsefüllung
geben. Die Ränder mit Eiweiss bestreichen und die Teigkreise
zusammenfalten. Die Teig-ränder entweder dekorativ von Hand oder mit
einer Gabel zusammendrücken.
Mit einer Gabel einstechen, mit Eigelb bestreichen und im Ofen bei 200
°C während ca. 10 Min. goldgelb backen.

Der Wein dazu Malbec, 1996, Bodegas y Cavas de Weinert (Casa de Vinos
Argentinos). Ein Musterbeispiel der Sorte Malbec: Während vier Jahren
reift der Malbec von Weinert in grossen Holzfässern zu einem
komplexen, aromatischen Wein mit Noten von reifen schwarzen Beeren und
Lakritze heran. Dicht, geschmeidig und dank seiner saftigen Säure
ausgesprochen süffig, macht er Lust auf Empanadas - und umgekehrt!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linzer Katzengeschrei
Fleisch und Wurzelwerk in feine Streifen schneiden, Zwiebel fein hacken, alles zusammen in heissem Fett von allen Se ...
Linzer Torte
Eine Springform von 26 cm mit Butter ausstreichen. Die Butter oder die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren. Nachein ...
Linzer Torte 1910
Man bröselt 14 dkg Butter mit 14 dkg Mehl ab, mische 3 hartgesottene passierte Dotter, 14 dkg Zucker, 14 dkg feingeschni ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe