Engadiner Krautpizokels (Graubünden)

  150g Magerquark
  2 Eier
  1 Eigelb
  125g Mehl
  200g Wirz
   Butter
  0.5 Knoblauchzehe; fein gehackt
  1 Schalotte; gehackt
  2tb Gemüsefond
  120ml Rahm; geschlagen
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
 
REF:  UZ, 17. März 1999 Natural Gourmet Cooking
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Quark mit den Eiern und Eigelb verrühren, mit Salz, Pfeffer und
Muskatnuss würzen. Zum Schluss das Mehl unterheben. Die Masse wie
Spätzle vom Brett ins kochende Salzwasser schaben. Sobald die Pizokel
an die Oberfläche steigen, mit der Lochkelle herausheben und abtropfen
lassen.

Den Wirz in grobe Streifen schneiden und in Salzwasser blanchieren.
Gut abtropfen lassen. Die Butter in einer Bratpfanne erwärmen.
Knoblauch, Schalotte und Wirz darin anziehen lassen, mit Gemüsefond
ablöschen, aufkochen und die Pizokel hinzufügen. Abschmecken, den
Schlagrahm darunterziehen und anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wurst-Gemüse-Spiessli mit Ketchup
Ergibt 2 Spiessli pro Portion(en) Rüebli und Schalotten im Salzwasser ca. fünf Minuten knapp weich kochen, abtropfen, a ...
Wurstgulasch
: Vor- und zubereiten: ca. 45 Min. Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Wurstscheiben, Champig ...
Wurst-Käse-Salat im Kabis-Kartoffel-Salat-Ring
Die Kartoffeln in der Schale kochen und noch lauwarm schälen und in Scheiben schneiden. Inzwischen Kabis waschen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe