Engadiner Nusstorte

 
Boden:: 200g Butter
  200g Zucker
  1 Ei
  1 Msp. Salz
  350g Mehl
 
Füllung:: 250g Zucker
  250g Walnusskerne, grob gehackt
  50g Mandeln, gemahlen
  1tb Honig
  200g Sahne



Zubereitung:
Alle Zutaten für den Mürbeteigboden in eine Schüssel geben und gut
durchkneten. Eine Stunde ruhen lassen; dann in drei Teile portionieren
und zwei Böden in der Grösse einer 26er Springform ca. 4 cm dick
ausrollen. Die eingefettete Form mit dem ersten Boden auslegen und mit
einer Gabel einstechen. Das übrige Drittel des Teiges zu einer langen
Rolle formen und den Rand der Springform damit auslegen.

Den Zucker in einem Kochtopf mit dickem Boden hellgelb karamellisieren
lassen. Die Walnüsse sowie die Mandeln dazugeben und gut umrühren,
bis die Masse eine kräftig braune Farbe hat. Die Sahne dazugiessen und
unter Rühren kurz aufkochen lassen, Es bilden sich grosse
Karamellklumpen. Deshalb bei mässiger Hitze so lange weiterkochen, bis
sich alle Klumpen gelöst haben; notfalls mit der Gabel zerkleinern.
Zum Schluss den Honig noch unterrühren und die Masse etwas abkühlen
lassen.

Die lauwarme Nussfüllung in der Springform verteilen, die zweite
ausgerollte Teigplatte darauf legen und ebenfalls mit der Gabel leicht
einstechen. Zuletzt biegt man den seitlich überstehenden Teigrand
möglichst gleichmässig von aussen nach innen auf den Teigdeckel,
damit die Füllung nicht auslaufen kann. Das klappt am besten mit einer
Gabel und drückt mit den Zinken so fest darauf, so dass ein hübsches
Muster entsteht.

Backzeit: 40 bis 50 Minuten bei 180 Grad im Umluftofen, im normalen
Herd ca. 200 Grad.

Unser Tipp:
Nach dem Backen gut auskühlen lassen, dann ist die Nusstorte
eingewickelt in Alufolie 3 bis 4 Wochen lang haltbar; der ideale
Reiseproviant.

http://www.wdr.de/studio/münster/lokalzeit/serien/kuchenbuffet/Enga
diner_Nusstorte.jhtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tresterparfait mit Traubensalat und Tresterschaum
Tresterparfait: Eigelb, Eier, Zucker und das Innere der Vanillestange auf dem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Da ...
Triffle
In einer grossen Glasschüssel mit den Löffelbiskuit den Boden bedecken. darauf die in Scheiben geschnittene Kiwi legen. ...
Trinkschokolade mit Vanille
Die Bitterschokolade in kleine Stücke brechen und unter Rühren mit dem Wasser und Zucker erhitzen, bis sie sich vollstän ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe