Apfelkuchen mit Zimt

  200g Butter
  250g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  3 Eier
  275g Mehl
  2tb Backpulver
  6 mittl. Äpfel
  3ts Zimt



Zubereitung:
125 g weiche Butter mit 150 g Zucker und Vanillezucker schaumig
rühren. Nach und nach die Eier darunterschlagen. Mehl mit Backpulver
mischen, zur Schaummasse sieben. Gut verrühren. Milch zugeben, bis
der Teig schwer reissend vom Löffel fällt. Boden und Rand einer
Springform (28cm) mit 5g Butter ausstreichen. Teig in die Form geben,
glatt streichen.

Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen. Die runde Seite der
Apfelviertel der Länge nach mehrfach einschneiden, mit der
eingeschnittenen Seite nach oben in den Teig drücken. Restlichen
Zucker mit Zimt mischen, die Hälfte auf den Kuchen streuen. Die
Hälfte der Butter in Flocken auf den Kuchen geben. Im vorgeheizten
Backofen (E: 200 GradC) auf der zweiten Schiene von unten 35-40 Minuten
backen. Aus dem Ofen nehmen, mit restlichem Zimt-Zucker und
restlicher Butter in Flocken bestreuen. Besonders gut schmeckt der
Kuchen, wenn er noch warm serviert wird.

* Quelle: Spar Haushaltsjournal gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, Früchte, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muschgezinli
Eier und Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme aufschlagen. Salz, Gewürze und Mandeln dazugeben. Zu einem Teig zusamm ...
Muschgezinli
Eier und Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme aufschlagen. Salz, Gewürze und Mandeln dazugeben. Zu einem Teig zusamm ...
Muskatröllchen
Kuvertüre in Stücke brechen, Sahne zum Kochen bringen und die Kuvertüre darin auflösen. Im Wasserbad unter Rühren erkalt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe