Englische Osterbrötchen

  500g Mehl, (Typ 405)
  50g Wasser
  0.5 Hefewürfel
  75g Butter
  12g Salz
  250g Milch
  100g Zucker
   Muskat
  50g Orangeat
 
Glasur: 1 Eischnee und
  80g Puderzucker mischen



Zubereitung:
Hefewürfel auflösen in Wasser und ca. 15 Minuten stehen lassen.
Butter weich werden lassen. Mehl in eine Schüssel sieben. In der Mitte
eine Vertiefung machen. Die aufgelöste Hefe hineinschütten. mit etwas
Milch zu einem dünnen Brei verrühren. 15 Minuten stehen lassen. Salz
beifügen. Die weiche Butter mit dem Backhorn oder dem Kochlöffel
unter das Mehl arbeiten.
Nach und nach Milch, Zucker, Orangeat und Muskat dazugeben. mit dem
Backhorn oder dem Kochlöffel, später mit den Händen zu einem Teig
verarbeiten. Auf einer trockenen Arbeitsfläche mit den Händen gut
durchkneten. Zu einer Kugel formen. mit einem feuchten Tuch bedeckt an
einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen. Teig von neuem durchkneten.
Kleine runde Brötchen formen und auf ein bebuttertes, bemehltes Blech
setzen. Die Oberfläche mit der Schere kreuzweise einschneiden. Die
Brötchen wieder ca. 15 Minuten gehen lassen, mit Eigelb bestreichen
und das Kreuz nochmals nachschneiden. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten
backen. Danach sofort in die eingeschnittene Stelle dicke Glasur
spritzen.

(Fülscher: Das Fülscher Kochbuch, Albert-Müller-Verlags-Ag)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmkuchen mit Speck
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Hefe und Salz in die Mulde geben, mit lauwarme ...
Rahm-Ofenküchlein mit Schokoladensauce
Zubereitung Ofenküchlein: siehe Basisrezept "Ofenküchlein mit Käsecreme (mit Basisrezept)" Den Rahm steif schlagen und ...
Rahmpfifferlinge mit Basilikum im Buchweizenpfannkuchen
Buchweizenmehl, Mehl, Eier und Milch mit dem Handrührgerät zu einem Teig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Koriander würz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe