Englischer Kuchen.

  250g Butter
  250g Zucker
  12 Eier; getrennt
  400g Mehl
  150g Korinthen
  1 Zitrone (Schale)
  1.5ts Backpulver



Zubereitung:
250 g Butter und 250 g Zucker rühre man recht schaumig, füge nach und
nach 12 Eigelb hinzu, schlage die 12 Eiweiss zu einem steifen Schnee
und meliere das Ganze mit 400 g Mehl, unter welches man zuvor 150 g
Korinthen, das Abgeriebene einer Zitrone und einen gehäuften
Theelöffel voll Dr. Ötker's Backpulver gemischt hat. Fülle die Masse
in eine längliche Form und backe den Kuchen langsam bei mässiger
Hitze in 1 bis 1 1/4 Stunde. Hochfein und doch leicht verdaulich.
Beliebter Kuchen bei allen Familienfesten, Geburtstagen, Verlobungen
etc.

Quelle: Dr. A. Ötker's Grundlehren der Kochkunst sowie preisgekrönte
: Recepte für Haus und Küche von 1895 (Nachdruck) erfasst:
Sabine Becker, 19. April 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quark-Preiselbeer-Taschen
Für die Füllung: 50 g Butter und 50 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers in 3-5 Min. schaumig rühren. 1 Eigelb und ...
Quark-Rosinen-Stollen
Margarine mit Zucker, Salz und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Den Quark unterrühren. Kandierte Früchte mit den Ros ...
Quark-Sahne-Torte
Elektroofen auf 175 GradC vorheizen. Für den Teig Butter mit Zucker, Salz und Zitronenschale sehr schaumig rühren. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe