Englischer Weihnachtskuchen

  280g Butter
  280g Zucker
  4 Eier
  1 Spur Salz
  280g Mehl
  2tb Rum
  1 Unbehandelte Zitrone Saftund Schale davon
  250g Sultaninen
  100g Zitronat und Orangeat (Menge insgesamt)
  250g halbe Walnusskerne



Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, alle weiteren Zutaten dazugeben
und zum Schluss die Walnusskerne vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine grosse, mit Butter ausgepinselte Königskuchenform füllen
und 2 Stunden bei 160 Grad (Langsam!) backen, evtl. noch mit Alufolie
abdecken.

* Quelle: Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62
BAYERNTEXT 10.12.94
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 10 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Rosine, Walnuss, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hunsrücker Stachelbeerkuchen
Das Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit 2-3 El Milch benetzen und etwas durchziehen lassen. Haselnüsse mahlen. Das ...
Husaren-Hütchen
Alle Zutaten gut durchkneten (Knethaken). Kugeln formen und auf ein gefettetes Blech setzen. Mit einem Teelöffel eine kl ...
Husarenkrapfen
Aus den Zutaten einen Mürbeteig arbeiten und gut verkneten. Aus dem Teig Rollen formen, davon walnußgroße Stücke schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe