Englisches Shortbread - für die Adventjause

 
TEIG: 250g Butter
  125g Kristallzucker
  1pk Vanillezucker
  1pk Backpulver
  400g Mehl
  1pn Salz



Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Salz und
Backpulver unterheben und dann gut durchkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa einen halben cm dick
ausrollen, Kekse ausstechen.

Nun wird das Rohr auf etwa 180 Grad vorgeheizt, das Backblech
eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt.

Die Kekse werden auf das Blech gelegt und mit einer Gabel einige Male
eingestochen. Etwa 20 bis 25 Minuten backen, dann die Kekse abkühlen
lassen. Vorsicht - die Kekse brechen sehr leicht!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandel-Aprikosen-Stangen
Makronenmasse: Marzipan klein würfeln. Eiweiss mit dem Handrührer (Knethaken) nach und nach unter das Marzipan kneten. Ü ...
Mandelauflauf mit Schokoladen-Muskatnuss-Sabayon
Mandelauflauf: Butter und Honig mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eigelbe und Orangenschale zugeb ...
Mandel-Baiser
Mandeln ohne Fett goldbraun rösten. Eiweiss und Zitronensaft steif schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz einrieseln l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe