Ente mit Lebkuchenfüllung

  1 Ente (1.500 g)
   Salz, Pfeffer
  200g Lebkuchen
  100g Rosinen
  100g Mandelstifte
  100ml Weinbrand
  50ml Wasser
  2tb Öl
  0.25l Wasser
  2ts Stärke



Zubereitung:
Ente waschen, abtrocknen. mit Salz und Pfeffer einreiben.
Lebkuchen in kleine Würfel schneiden, mit Rosinen mischen, mit
Weinbrand und Wasser übergiessen.
10 Minuten quellen lassen. Die Mandelstifte drunter geben.
Lebkuchenmischung in die Ente geben, dann zunähen oder mit Hölzchen
verschliessen.
Ente in einen Bräter geben. Öl erhitzen und darüber giessen.
Im Ofen bei 200 Grad ca. 90 Minuten garen.
Sobald die Ente anfängt zu bräunen, Fett etwas abschöpfen, mit
Wasser angiessen. Ente immer wieder mit Bratfond beschöpfen.
Ente aus dem Bräter nehmen und warmstellen.
Sosse etwas entfetten, mit der mit kaltem Wasser angerührten Stärke
binden. mit Salz und Pfeffer abschmecken, zur Ente servieren.

Pro Portion: ca. 1.164 Kalorien / 4.892 Joule Zubereitungszeit: ca. 40
Minuten Beilagen-Tip: Bratkartoffeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet im Blätterteig mit Sommergemüse
Vorbereitung Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Rapsöl rundum scharf anbraten, abkühlen lassen. Knob ...
Schweinefilet im Haselnussmantel
Milch, Mehl, Eier und Haselnüsse zu einer Crepesmasse verarbeiten und dünn ausbacken. Das Fleisch von Fett und Sehnen be ...
Schweinefilet im Kartoffelmantel
Vorbereitung (etwa 25 Minuten): Kartoffeln gut waschen, die Hälfte davon als Pellkartoffel kochen, pellen und durch die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe