Ente mit Rotweinsauce

  1 Ente a ca. 2 kgküchenfertig
   Salz
   Pfeffer
  2tb Bratbutter
 
FÜR DIE SAUCE: 0.5tb Butter
  4 Schalotten gehackt
  1tb Tomatenpüree
  0.25ts Zucker
  2dl Kräftiger Rotwein
  4dl Entenfond o. klare Bratensauce
  1 Knoblauchzehe durchgepresst
  1 Thymianzweig
   Salz
   Pfeffer
  1ts Thymian gehackt



Zubereitung:
Die Ente mit Salz und Pfeffer einreiben und binden, in der heissen
Bratbutter bei 200 bis 220 Grad unter häufigem Wenden und Begiessen
ca. 70 bis 75 Minuten im Ofen braten.

Die Ente herausnehmen und warm halten.

Für die Sauce, das Bratfett aus dem Bräter abgiessen. Butter und die
Schalotten hineingeben und goldgelb andünsten. Das Tomatenpüree und
den Zucker beifügen und kurz mitdünsten.

Mit dem Rotwein ablöschen und mit dem Fond oder der klaren
Bratensauce auffüllen. Den Knoblauch und den Thymianzweig zufügen
und um ca. die Hälfte einkochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer
und gehacktem Thymian abschmecken.

Die Sauce ist separat zur Ente zu servieren.

* Quelle: Zeitschrift Tele ca. Dezember 1993
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Ente, Wein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünspargel Risotto
Die Zwiebel schälen und fein hacken und in der Butter andünsten. Den Reis zufügen und glasig braten. Mit etwas Brühe ab ...
Grünspargel-Geschnetzeltes
Den Langkorn Reis (Parboiled) nach Packungsanleitung weich dünsten. Den Spargel waschen und im unteren Drittel schälen. ...
Grüntee-Info1-Gyokuro Tee
- Erfasst von countrymouse@aon.at Gyokuro bedeutet übersetzt soviel wie "Perlentau/Edle Tautropfen". 'Es ist die Bezeic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe