Ente nach Borszeki Art

  1 Ente
  1kg Sauerkraut
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
   Salz
   Pfeffer
  1 Msp. Bohnenkraut
  80g Fett
  200ml Wein



Zubereitung:
Die Ente wird ausgenommen und zerteilt. Das Fett wird gesondert
ausgebraten. Der Rücken und das Entenklein werden beiseite getan und
zu anderer Gelegenheit verwendet (man kann Reisfleisch daraus
zubereiten). Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten und im
Entenfett glasig gedünstet. Man gibt die Keulen und das Brustfleisch
darauf. Das Fleisch wird von allen Seiten im Fett angebraten und dann
herausgenommen. Das vorher gewaschene und aus gedrückte Sauerkraut
wird mit dem Bratenfett vermischt, das Bohnenkraut dazugegeben, einige
Zeit gebräunt, der Wein daraufgegossen und obenauf die Fleischstücke
gelegt. In der Backröhre wird weichgedünstet.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Truthahn Süß-Sauer mit Nudelreis
Truthahnfleisch in Stücke schneiden. Bratpfanne heiss werden lassen, Salz und Kümmel hineingeben. Dann Öl und die Trutha ...
Truthahnbraten mit Gebratenem Kürbis
Fleisch und Kürbis in einen Schmortopf geben (die Kürbisspalten bleiben im Ganzen und mit der Schale, sind aber entkernt ...
Truthahnbraten mit Ingwer
Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel gut mischen und den Braten darin mindestens 12 Stunden im Kühlschrank mar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe