Entenbrust in Altbierteig auf Pflaumensauce

  4 Ausgelöste Entenbrüstchen ca 400 g
   Butterschmalz
 
TEIG: 300g Roggenmehl
  200g Weizenvollkornmehl
  2pk Trockenhefe
  2ts Zucker
  1 Prise/n Salz
  300ml Altbier (Zimmertemperatur)
 
SAUCE: 5 Trockenpflaumen
  100ml Fleischbrühe
  3tb Pflaumenmus
  3tb Altbier
  1ts Rotweinessig
   Cayennepfeffer
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Teig aus den angegebenen Zutaten kneten und 15 Minuten gehen lassen.
Entenbrüstchen in Butterschmalz rundum anbraten, pfeffern und salzen.
Teig durchkneten und 1 cm dick ausrollen, in 4 Rechtecke schneiden und
darin dieEntenbrüstchen einwickeln, mit etwas Wasser bestreichen, bei
ca. 200 Grad 40 Minuten backen.

Für die Sauce den Bratenfond mit Fleischbrühe loskochen, Pflaumenmus
und Altbier zugeben, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer würzen. Die in
Streifen geschnittenen Pflaumen kurz miterhitzen.
Sauce mit den Entenbrüstchen anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Espresso Latte
Milch in einer Aufschäumkanne erwärmen (max.75-78 ...
Espresso-Feuer
Espresso süssen. Rum vorsichtig vom Löffel auf den Kaffee fliessen lassen und anzünden. ...
Espresso-Info
Der Kaffee muss heiss wie die Hölle, schwarz wie der Teufel, rein wie ein Engel und süss wie die Liebe sein. Charles Ma ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe